Der Wettbewerb

Eure Geschichte vom Geschichtendrachen
Geschichtendrache Ü will seine eigene Geschichte haben! Wir luden im Schuljahr 2014/2015 alle Schulklassen bzw. Kindergruppen (z. B. in Bibliotheken oder in der Nachmittagsbetreuung) ein, gemeinsam eine Geschichte vom Geschichtendrachen Ü zu schreiben und zu zeichnen.

Wohin fliegt Ü und welche Abenteuer erlebt er dabei?
Am 11. Mai 2015 war Einsendeschluss. Alle Geschichten zum Nachlesen finden Sie hier. Ein großes Dankeschön an alle TeilnehmerInnen und herzliche Gratulation unseren Gewinnern!

FAQ

Sollen sich von einer Schule alle teilnehmenden Klassen einzeln anmelden oder die Schule gesamt?
Wenn mehrere Klassen aus einer Schule beim „Geschichtendrachen“ mitmachen, empfehlen wir, die Klassen im Rahmen der Schulseite, die die Projektleitung angelegt hat, einzeln anzulegen, da jede Klasse ihre eigene Geschichte einreichen soll und somit gewinnen kann. Wichtig ist: Melden Sie sich als ProjektleiterIn mit der Mailadresse an, zu der Sie tatsächlich regelmäßig Zugang haben. Nur so bekommen Sie das Bestätigungsmail und weitere wichtige Informationen.

Welche Mail-Adresse soll ich angeben?
Melden Sie sich als ProjektleiterIn bzw. KlassenlehrerIn mit der Mailadresse an, zu der Sie tatsächlich regelmäßig Zugang haben. Nur so bekommen Sie das Bestätigungsmail und weitere wichtige Informationen.

Die Idee dahinter

Ziel der Aktion ist es, die Kultur des Vorlesens und des miteinander Lesens in Familien, Kindergärten, Bibliotheken und Schulen zu stärken, zum Beispiel als Schwerpunkt im Rahmen von SQA – Schulqualität Allgemeinbildung.

Erwachsene sind Lesevorbilder
Wir wollen Eltern ermutigen, mit ihren Kindern gemeinsam Geschichten zu lesen. Viele Erwachsene sind es nicht gewohnt, Geschichten vorzulesen. Manche lesen auch selbst nicht so gern und gut. Kinder brauchen aber Erwachsene als LesepartnerInnen und als Lesevorbilder.

Kinder entdecken ihre Lieblingsgeschichten und schreiben selbst welche
Wir wollen Kinder auf Geschichten neugierig machen. Sie sollen entdecken, was sie selbst interessiert und was ihre Lieblingsgeschichten sind. Und weil Lesen und kreatives Schreiben eng zusammen gehören, laden wir sie ein, Geschichten über den Geschichtendrachen Ü zu schreiben.

Vorlesen und miteinander Lesen
Wir helfen LehrerInnen, BibliothekarInnen und KindergartenpädagogInnen dabei, Kinder (und auch die Eltern) für das Lesen zu begeistern. Denn nicht der Hinweis, wie wichtig Lesen ist, und nicht die Angst vor Tests führen zum Lesen, sondern gute und spannende Geschichten.