Schule
VS Laaer Berg
Klasse
1A
Klassenlehrerin
Edith Blazovich
Adresse
1100 Wien
Laaer Berg Str. 170

Ü in der Schule

Ü in der Schule
Es war einmal ein kleiner Drache.
Er wohnt in einer Bücherei.
Er heißt Ü und er hört sehr gerne Geschichten.
Immer wieder muss Ida ihm Geschichten vorlesen.
Da hüpft Ü vor Freude in die Höhe und eines Tages fliegt er zum Fenster hinaus.
Immer höher und höher fliegt der kleine Drache.
Mitten in den Wolken schwebt er dahin und ist dabei sehr glücklich.
Plötzlich hört Ü ein lautes Geräusch.
„Was ist denn das?“ fragt er.
Das Geräusch kommt näher und näher und Ü zittert.
Vor Angst fliegt er schnell weiter.
Nun trifft Ü einen Vogel. „Willst du mit mir kommen?“, fragt der Vogel.
„Ich fliege zum Fluss hinunter, um Wasser zu trinken“.
Ü freut sich und gemeinsam fliegen sie zum Fluss.

Dort treffen sie zwei Kinder, die reden über die Schule.
Ü hört wie sie sagen: „Dort lernt man Lesen“.
Ü ist neugierig und verabschiedet sich von dem Freund.
Er fliegt in die Schule und wird vom Schulwart raus geworfen.
Er ist sehr traurig. Da hat der kleine Drache eine Idee.
Ü fragt ein Kind, „Kannst du mich in deiner Schultasche verstecken?
So komme ich doch in die Schule und kann Lesen lernen.“
Ü lernt viele Kinder kennen und lernt natürlich lesen.
Als er lesen kann, verabschiedet er sich und fliegt zurück in die Bücherei.
Ü sagt zu Ida: „Ich kann schon Lesen“ und nun liest er Ida eine Geschichte vor.