Schule
VS Wagrain
Klasse
1a
Klassenlehrerin
Karin Pichler
Adresse
5602 Wagrain
K.H.Waggerlstraße 20
  • Ü und die verschwundenen Buchstaben Bild

Ü und die verschwundenen Buchstaben


Es war einmal ein Drache, der hieß Ü. Er war kein gewöhnlicher Feuerdrache, sondern er konnte lesen. Seine Lieblingsspeise war Buchstabensuppe.
Eines Tages flog der Drache in das Buchstabenland. Dort erschrak Ü, da alle Buchstaben verschwunden waren.
Sofort rannte er in Riesenschritten zur Buchstabenpolizei und fragte, ob sie vielleicht die verschwundenen Buchstaben gesehen hätten.
Die Polizei wusste, dass der schreckliche Zauberer Mirakulix alle Buchstaben gestohlen hatte.
Ü war sich sicher, dass die Polizei ihm bei der Suche nach den verschwundenen Buchstaben helfen würde, doch diese hatte zu große Angst vor dem mächtigen Zauberer.
Schnell folg Ü zu seinen tapferen Drachenfreunden Ä und Ö, die in einer Höhle lebten. Gemeinsam schmiedeten die drei Freunde einen Plan und flogen zum geheimnisvollen Schloss des Zauberers.
Durch das Fenster beobachteten sie Mirakulix und warteten bis er sein tägliches Mittagsschläfchen abhielt. So leise wie möglich schlichen sich die Drachenfreunde durch das Tor ins Schloss. Ü und seine Freunde suchten nach den verschwundenen Buchstaben und fanden diese schließlich in einem Käfig im Keller.
Doch dafür fehlte ihnen der Schlüssel, diesen entdeckten die schlauen Drachen in einer großen Truhe. Nun konnten sie zum Glück den Käfig öffnen. Alle Buchstaben hüpften vor Freude in die Luft und zauberten tolle Wörter und Sätze. Flott setzten sich alle von ihnen auf die Rücken ihrer Retter. Im schnellsten Drachentempo ritten Ü, Ä und Ö aus dem Zauberschloss. Hinter ihnen hörten sie den wütenden Zauberer nur noch lauf schreien: „Seid verflucht – ihr Drachen!“. Doch die Drachen waren gemeinsam mit den Buchstaben schon über alle Berge.
Wieder im Buchstabenland angekommen, feierten sie ein tolles Buchstabenfest und lasen sich viele spannende Geschichten vor.
Und wenn sie nicht gestorben sind, dann lesen sie noch heute …