Schule
VS Klosterneuburg Albrechtstraße
Klasse
VSKL
Klassenlehrerin
Franziska Fischer
Adresse
3400 Klosterneuburg
Albrechtstraße 59
  • Ü in Australien Bild
  • Ü in Australien Bild

Ü in Australien

Eines Tages reist Ü bis nach Australien. Dort leben Kängurus, Echsen und Emus.
Ü schließt Freundschaft mit einem Kind aus dem Stamm der Aborigines. Das sind die Ureinwohner Australiens. Jetzt gibt es nicht mehr viele von ihnen und sie sind traurig, weil ihr Lebensraum durch Zäune beschränkt wurde.

Der kleine Junge heißt Malu. Er zeigt Ü Kunstwerke seiner Ahnen, das sind Vorfahren, die schon verstorben sind und er erzählt ihm Geschichten über die Geister.

Die Kunstwerke zeigen meistens eine Wasserstelle – das sind mehrere Kreise, die ineinander gezeichnet wurden. Sie sind nur mit Naturfarben gemalt, weil die Aborigines hauptsächlich mit Asche und Erde zeichneten.

Besonders interessant findet Ü aber die Mimi Spirits, das sind Geister. Sie haben lange Beine, die sich im Wind hin und her bewegen.

Nachdem Ü soviel über die Ureinwohner Australiens erfahren hat, verabschiedet er sich von Malu. Er legt sich in die Wiese und macht ein Nickerchen. Er träumt von Kängurus und den Mimi Spirits.

Als er wieder aufwacht, reist er weiter ins nächste Land.